Die 4. Staffel 
Es geht wieder los: am 31.1.08 startet in den USA die neue Staffel von LOST. Dann dürfte es ja nicht lange dauern, bis es auch hier zu sehen ist. Nach dem Trailer bin ich jedenfalls sehr erwartungsvoll:

Spoiler-Alarm: Was war und was (vielleicht) kommt. Read More...
[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 2769 )
Adventskalender freigegeben 
Wer die Bilder des Adventskalenders noch mal anschauen möchte, aber seit dem Jahreswechsel durch die Meldung, es sei noch nicht so weit abgehalten wurde, kann es jetzt noch einmal versuchen. Ich habe soeben die Türen auch wieder außerhalb des Dezembers frei gegeben.

Fröhliches Klicken also!

[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 2568 )
Frohes Neues! 
Ein frohes und gesegnetes neues Jahr wünsche ich! War es bei dir in der Silvesternacht auch so nebelig? Ich habe noch keine so nebelige Knallerei erlebt, wie dieses Mal. Wir haben bei Freunden "auf dem Acker" gefeiert, wo das nächste Haus ein paar Hundert Meter weiter liegt. Als wir um 24 Uhr raus gingen, hörte man überall Geknalle und sah auch Lichtblitze - das war's dann aber auch. Zumindest die eigenen Raketen platzten noch unter der Nebeldecke, so dass wir doch noch mehr als die bengalischen Feuer genießen konnten.

Auch Henrike verbrachte die längste Nacht ihres Lebens, da sie nicht ins Bett wollte und wir sie zur Stressvermeidung rumlaufen ließen, bis sie umfiel. Kurz vorher angelte ich sie (kurz nach zehn!) und packte sie ins Bett, wo sie dann friedlich die Knallerei verschlief, uns aber - wie immer - um kurz nach acht weckte. Keine Gnade ...

Heute war dann nach dem Urlaub wieder mein erster Arbeitstag, der für Januar erstaunlich ruhig verlief. Es galt einen neuen Mitarbeiter in Emfang zu nehmen und ihm Starthilfe zu geben und mich um ein paar neue und alte Problemchen zu kümmern.

Vorsätze für 2008? Dafür bin ich ja eher nicht der Typ, aber wenn, dann wäre das eine bessere Kontaktpflege bei denjenigen von euch, denen ich nicht automatisch über den Weg laufe. Da ich mich selber immer sehr schwer tue, nach langer Zeit mal wieder anzurufen, würde ich mich freuen, wenn mir der eine oder andere die Bürde erleichtert und seinerseits anruft. Ich würde mich echt freuen!
Wer Lust hat, kann mich auch anskypen. Die Videotelefonie damit funktioniert sehr gut und ist einfach zu installieren. Mein Skype-Name ist christoph.granz.

Auf ein schönes Wiederhören/-sehen 2008! :-)

Foto: Wikimedia Commons

[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 951 )
Frohe Weihnachten 
Am väterlichen Rechner sitzend wünsche ich allerseits frohe Weihnachten (gehabt zu haben). Wir sind dieses Jahr wieder einmal auf Familientour und haben uns von einem Leckerli zum anderen gehangelt.

Beim Vati trohnt jetzt eine Hama AC-100-Webcam auf dem Monitor. Versuch mich mal bei Skype als Hammchen49 zu kontaktieren, damit wir das mal ausprobieren können.

Bis dann!

[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 604 )
Statusbericht Sprache 
Mit viel Ehrgeiz bin ich ja an mein Vaterdasein herangegangen und wunderte mich schon etwas, warum ich sonst keine Eltern kenne, die ihren Kindern Baby-Zeichensprache beibringen, wo das doch nur Vorteile bringt. Jetzt, 1 1/2 Jahre später weiß ich, dass man doch einige Geduld aufbringen muss. Immer wieder hatte ich zwar den Eindruck, Henrike würde zumindest meine Essensgeste (Hand zum Mund) verstehen, ganz sicher war ich aber nie. Und auch beim Schlafen (typisches Kopf auf Hand-Betten) hielt ich es mehr für Selbstbespaßung.

ABER: heute saß ich mit Henrike auf dem Bett und sie legte sich die Hand ans Ohr. Ich fragte: "Bist du müde?", und sie nickte und ließ sich aufs Bett fallen. Und das Größte: es ließ sich reproduzieren und wir haben noch einige Runden "Bist du müde" gespielt.

Ines erzählte mir dann noch, dass Henrike auch heute auf die Frage, ob sie eine Banane wolle genickt hat und wiederholte "Nane". Auch das gleich mehrfach hintereinander. Die Banane nahm sie dann auch ganz aufgeregt in empfang, weil sie die dann ja auch tatsächlich bekommen hatte, was sie erfragt hatte.

Es sieht so aus, als ob sich unsere Geduld auszahlt und nun sprachlich einiges passiert!


Foto: Wikimedia Commons



[ Kommentar hinzufügen ]   |  [ 0 Trackbacks ]   |  Permalink  |  Related Link  |   ( 3 / 1306 )

Zurück Weiter