Sie befinden sich hier: [ Aktuell ] > Gemeinde-Fastentag [ Home ]  

Gemeinde-Fastentag

Da Gemeinde nicht Aktionen und Versammlungen aus menschlicher Kraft ist, haben wir als Gemeindeleitung überlegt und beschlossen, dass wir einen Tag der Woche als Fasten- und Gebetstag als feste Institution einführen wollen. Es erschien uns als pragmatisch, den Montag dafür zu nehmen. Wir möchten jeden von Euch dazu einladen, mitzumachen, da Gottes Werk mit SEINEN Mitteln getan werden soll.

Wie das Fasten gestaltet wird, entscheidet jeder für sich selber. Wer es möchte kann den ganzen Tag ohne feste Nahrung leben, aber auch ein Teilfasten (nur eine Mahlzeit auslassen) wäre denkbar. Was aber auf jeden Fall wichtig ist, dass wir an dem Montag gemeinsam für die Gemeinde und ihr Vorankommen beten. Gott hat große Verheißungen darauf gelegt, wenn sich SEINE Kinder einig sind im Gebet.

Wir haben auch Inhalte festgelegt, die die Schwerpunkte bilden sollen an den einzelnen Montagen. Wem noch mehr zum Beten einfällt, dann ist es natürlich auch erlaubt, dafür zu beten. Die Inhalte werden jeweils sonntags genannt.

Wer bei seinen Gebetszeiten ein Reden Gottes für die Gemeinde vernimmt, sollte das bitte an Andreas weitergeben. Dann kann die Gemeindeleitung gegebenenfalls auch Schritte unternehmen.